1,2 milliard de dollars MicroStrategy prévoit d’investir dans Bitcoin

Les crypto-monnaies, en particulier le Bitcoin (BTC), gagnent non seulement les investisseurs individuels, mais également les grandes entreprises cotées en bourse. Plus récemment, une société d’un milliard de dollars, MicroStrategy, a annoncé son intention de diversifier ses liquidités dans des actifs alternatifs, mentionnant la plus grande crypto-monnaie comme l’un de ces actifs. Cela survient au milieu de la valeur décroissante du dollar des États-Unis.

MicroStrategy investira quelque 250 millions de dollars dans Bitcoin

Précisément, le fournisseur de logiciels d’application de business intelligence, MicroStrategy, a déclaré qu’il cherchait à diversifier ses liquidités vers des actifs alternatifs tels que Bitcoin Code, Silver et Gold. On pourrait prédire que la société investira dans Bitcoin avec un montant raisonnable, étant donné qu’elle a cartographié environ 230 millions pour l’investissement des actifs.

Tout en commentant le développement, Phong Le, président et directeur financier de MicroStrategy, a expliqué:

Nous chercherons à investir jusqu’à 250 millions de dollars supplémentaires au cours des 12 prochains mois dans un ou plusieurs investissements ou actifs alternatifs pouvant inclure des actions, des obligations, des matières premières telles que l’or, des actifs numériques tels que Bitcoin ou d’autres types d’actifs.

MicroStrategy investit dans Bitcoin pour se protéger contre la baisse du dollar
Comme l’a révélé le président de MicroStrategy, Michael Saylor, la société prévoit d‘ investir dans Bitcoin et d’autres actifs pour fuir la valeur décroissante du dollar. Saylor a expliqué qu’ils avaient une quantité importante de devises américaines sur leur bilan. En soi, la baisse de la valeur du dollar américain affecterait également l’entreprise.

Saylor a ajouté:

Si vous avez de grosses valeurs en dollars et que vous espérez un quelconque retour sur eux, c’est fané », a-t-il ajouté. «L’or, l’argent et le bitcoin font preuve de force.

Le développement est une étape importante, bien que la société n’ait pas indiqué précisément le montant de la crypto-monnaie. Cependant, l’intérêt de MicroStrategy d’investir dans Bitcoin appellerait probablement d’autres entreprises à considérer des actifs comme Bitcoin comme une couverture contre la baisse de la valeur du dollar américain.

Die Sicherheit der Algorithmus-Blockkette verstehen

Jede Blockchain war mit sehr beunruhigenden Problemen konfrontiert, die es schwierig machten, eine weltweite Einführung und produktive Leistung dieser Technologie zu erreichen.

Unter all diesen Problemen der Blockchain im digitalen System ist das Sicherheitsproblem das beunruhigendste von allen. Sicherheitsprobleme bei den bestehenden Blockketten bei Immediate Edge bestehen schon seit langer Zeit, seit ihrer Entstehung, und haben in der Tat viele Blockkettensysteme eingeschränkt, indem sie ihnen alle Errungenschaften vorenthalten haben, die mit einer Blockkette erreichbar sind.

Bis heute durchlaufen die verschiedenen Blockchain-Systeme in der Branche immer noch diese Sicherheitsherausforderungen und setzen jedes System, das sie anwendet, Sicherheitsbedrohungen aus.

Sie fragen sich wahrscheinlich, was einige dieser Sicherheitsprobleme mit der Blockchain sind

Sicherheitsfragen der Blockchain

System Hacks ist eine der prominentesten Sicherheitsbedrohungen, die heute in der Blockchain-Branche stattfinden.

Viele Systeme, die die Blockchain mit der Hoffnung auf eine effizientere Leistung einsetzen, vernachlässigen aufgrund des zentralen Systemaufbaus in den meisten Fällen die dezentrale Struktur der Blockchain.

Hacker nutzen daher diese Schwäche aus, da die Gelder auf dem Server des Systems gespeichert werden, durchbrechen sie die Firewalls, die auf dem System aufgebaut sind, und verschaffen sich dann Zugang, wobei sie nicht nur die Gelder, sondern auch die Informationen auf dem System verlieren. Das wird die Blockchain definitiv unfähig erscheinen lassen.

Die meisten Blockchains sind Sicherheitsproblemen unterworfen, wie z.B. Angriffen zu 51% durch die Monopolisierung der Blockchain-Haschrate durch unehrliche Spieler auf dem System, was in der Folge zu einer möglichen Rückgängigmachung von Transaktionen und doppelten Ausgaben führt.

Bei den Systemen, die die Blockchain nutzen, führt der 51%ige Sicherheitsangriff zum Verlust von Geldern der Benutzer des Systems durch doppelte Ausgaben.

Phishing-Angriffe sind eine Sicherheitsbedrohung, bei denen die Eindringlinge versuchen, die privaten Informationen der Benutzer zu stehlen, während sie versuchen, auf ein System zuzugreifen.

Dazu wird die Seite so geklont, dass sie genau so aussieht wie die beabsichtigte Seite des Benutzers, und zwar so, dass die Eindringlinge, sobald der Benutzer irgendein Detail auf der Seite eingibt, Zugang zu ihr erhalten.

Verseuchte Software und Malware hat zu verheerenden Angriffen auf Blockchain-Systeme geführt, da die Software, die die Blockchain verwendet, oft fehlerhaft und anfällig für Angriffe ist, da die meisten von ihnen keine Tests durchlaufen, die helfen sollen, ihre Sicherheitsstufen zu ermitteln.

Die meisten von ihnen sind sogar anfällig für Malware, die das normale Funktionieren des Systems stören und zu Sicherheitskrisen auf den Blockchain-Systemen führen könnte.

Der Hauptgrund für das Fortbestehen der Sicherheitsbedrohung liegt darin, dass ein ideales System noch nicht gefunden wurde und verschiedene Arten von Verbesserungen an den bestehenden Blockchain-Systemen vorgenommen wurden, um sie vor Sicherheitsbedrohungen und anderen Angriffen zu schützen, ohne dass dies viel gebracht hätte.

Ein tiefes Eintauchen in die Sicherung der Algorandum Blockchain

Ich vermute, das haben Sie nicht, denn wenn Sie es getan haben, wird die Sicherheit der Blockkette für Sie kein großes Aufsehen mehr erregen.

Die Algorithmus-Blockkette ist als Open-Source-Blockkette ohne Erlaubnis konzipiert und nutzt den Konsens des byzantinischen Abkommens Pure Proof-of-Stake, um die Sicherheit der Operationen zu gewährleisten und die Angelegenheiten böswilliger Entitäten im System zu eliminieren.

Sie ist dezentralisiert, so dass die gesamten Benutzer des Systems die volle Kontrolle über den Betrieb des Systems haben.

Wie Algorandum die Sicherheitsfragen in der Blockkette angeht

Die Algorand-Blockchain verfügt über erstaunliche Sicherheitsmerkmale und -designs, mit denen Phishing-Angriffe überwunden werden können, und ist super verstärkt und vor den unaufhörlichen Angriffen von Hackern geschützt, so dass es für die Benutzer der Algorand-Blockchain unmöglich ist, den oben aufgeführten Sicherheitsproblemen zum Opfer zu fallen.

Und da es sich bei der Alogrand Blockchain um eine Technologie der nächsten Generation handelt, leidet sie nicht unter Softwarefehlern, was sie grenzenlos und für die Benutzer vorteilhaft macht.

Eine der Methoden, mit denen Algorand die Betriebssicherheit bei Immediate Edge gewährleistet, ist die Verwendung einer anderen Art von Konsens, die im Vergleich zu anderen Blockchain-Algorithmen einzigartig ist, nämlich des PPoS-Konsenses (Pure Proof of Stake).

Dieser Konsens-Algorithmus bietet die Sicherheit, die andere Blockketten nicht bieten könnten, da er nicht mit dem PoW arbeitet, der das Potential hat, von den unehrlichen Entitäten des Systems manipuliert zu werden, sondern sein PPoS erlaubt es, Blöcke auf der Grundlage der Anzahl der gestapelten Münzen, die die Benutzer besitzen, zu zertifizieren, und die Auswahl erfolgt anonym, was in allen Verästelungen sicherer ist, da ein Angriff auf das System während der Transaktionen zu diesem Zeitpunkt für den Angreifer nicht von Vorteil ist.

Hinzu kommt, dass die Algorithmus-Blockchain es unehrlichen Parteien unmöglich macht, sich im Blockchain-System zurechtzufinden, so dass sie nicht in der Lage sind, die Benutzer zur Durchführung von Aktivitäten zu beeinflussen, die zu einer doppelten Ausgabe von Geldern der Benutzer führen könnten, und eine Transaktions-Finalität verpackt, die bei anderen Blockchains nicht zu sehen ist.

Tyler Winklevoss: É bom para o BTC quando o Fed imprime dinheiro.

Bitcoin pode acabar beneficiando das ações da Reserva Federal dos EUA, diz Tyler Winklevoss.

Os gastos do governo americano podem levar ao aumento dos preços do Bitcoin (BTC), de acordo com o co-fundador e CEO da Gemini Crypto Exchange, Tyler Winklevoss.

„O Fed continua a preparar o cenário para a próxima corrida de touro do Bitcoin“, disse Winklevoss em um tweet de 22 de julho, que incluiu um link de artigo sobre as discussões da agência governamental sobre novos gastos de estímulo.

Bitcoin se mantém contra a inflação

Como um ativo digital descentralizado sem fronteiras, longe do controle governamental, o Bitcoin tem como hedge potencial para os principais mercados e dólares nacionais – um ponto muitas vezes enfatizado por vários participantes da indústria de criptografia.

A Bitcoin detém uma oferta máxima de 21 milhões de moedas, protegendo o activo contra a diluição do valor. „Quando o impressor de dinheiro vai brrrr e inflaciona o mercado de pedras, é hora de Bitcoin“, disse Winkelvoss em um tweet de 18 de julho, referindo-se à impressão de dinheiro nos EUA resultando em um aumento do mercado de ações, ao mesmo tempo em que dá o aceno ao Bitcoin como uma alternativa.

Governo dos E.U.A. diluindo o USD

Desde março, o governo dos EUA reforçou sua atividade monetária, tentando apoiar uma economia em dificuldades – resultado das medidas de prevenção da COVID-19.

Tais esforços incluíram um pacote de estímulo de 2 trilhões de dólares, que, em parte, distribuiu essencialmente dinheiro gratuito aos cidadãos americanos, dependendo dos níveis de renda.

Com o dinheiro do estímulo atual chegando ao fim em breve, o governo deve avaliar a situação, possivelmente emitindo mais capital de auxílio, conforme mencionado pelo co-fundador da Morgan Creek Digital, Anthony Pompliano, em um recente livestream do YouTube. O especialista em finanças mencionou a inflação do dólar americano nas últimas décadas, observando a importância da saída de dinheiro em vários ativos, incluindo o Bitcoin.

The token of Kadena, the blockchain subsidiary of JPMorgan, is listed for the first time

Bittrex Global, one of the world’s most popular platforms for Bitcoin Compass currency trading, is about to become the first crypto currency exchange to list a token from Kadena, the blockchain subsidiary of JPMorgan.

The Kadena token (KDA) is finally getting its first official listing on June 25. While token deposits in KDA’s wallets at Bittrex are available immediately, trading will open on June 26 at 10:00 a.m. EST.

In the initial launch, KDA will be traded in two cryptosystems: Bitcoin (BTC) and the important stable USD currency, Tether (USDT).

JPMorgan’s DLT subsidiary launches industry’s first hybrid blockchain

Trading on Bittrex Global is not available in the US and some sanctioned countries
By introducing the KDA token into Bittrex Global, Kadena gets significant exposure. Bittrex is one of the world’s largest crypto currency exchanges, with an average daily trading volume of approximately USD 37 million, as of the close of this edition.

However, KDA trading will not be open to all users worldwide. Bittrex Global is not available in the United States or other sanctioned countries such as Egypt and Cambodia.

KDA will debut with a market capitalization of USD 13 million
The Kadena KAD token is the native cryptomonen for the Kadena hybrid blockchain platform. This platform is based on the traditional consensus of Proof of Work (PoW). After Kadena launched mining in November 2019, a total of 35 million KDA tokens have entered into circulation so far. Will Martino, co-founder and CEO of Kadena, says that around 100 million KDA tokens will be mined over the next year. The price of Kadena’s KDA token will depend on supply and demand.

Kadena’s mainnet goes live, new $20 million token sale starts tomorrow

At the time of going to press, major cryptomontage tracking websites such as CoinMarketCap and CoinGecko are not showing KDA’s token statistics in full, while providing information on historical price changes since early June 2020. Martino said some „integration errors“ could be a reason for the problem, noting that prior to inclusion in Bittrex, KDA’s market capitalization is USD 13 million. He said:

„KDA has mainly been OTC since its launch in January. Listing on Bittrex Global is a first for KDA. Some of the so-called dubious exchanges, such as Hotbit, have made rather poor integrations that provide price data that CoinMarketCap and CoinGecko get“.

PAYPAL FOMO ENTFACHT DEN OPTIMISMUS, DASS BITCOIN DIE 10.000-DOLLAR-MARKE ÜBERTREFFEN WIRD

  • Der Bitcoin-Preis kletterte am Montag, da die Händler erwarteten, dass der globale Zahlungsriese PayPal direkte Krypto-Verkäufe anbieten würde.
  • Der unbestätigte Bericht ließ den BTC/USD-Wechselkurs auf bis zu 9.792 $ steigen.
  • Beobachter sehen nun, dass sich das Paar über den entscheidenden Widerstandsniveaus hält, was seine Rallye in Richtung $10.000 wieder aufnehmen könnte.

Die stetige Aufwärtskorrektur von Bitcoin von seinem Wochenendtief bei $ 9.161 am Wochenende gewann am Montag an Schwung, als der Fintech-Riese angeblich plante, direkte Krypto-Verkäufe anzubieten.

PAYPAL BETRITT KRYPTO-RAUM

Das globale Zahlungsunternehmen PayPal könnte Berichten zufolge Dienstleistungen einführen, die es seinen Benutzern ermöglichen würden, Bitcoin zu kaufen, zu verkaufen und zu speichern. Der Bericht erwähnte ferner, dass PayPal die Liquidität durch den Austausch mehrerer Krypto-Währungen, einschließlich BitStamp und Coinbase, anstrebt.

Das Gerücht half Bitcoin, seine kurzfristige zinsbullische Ausrichtung zu verbessern. Top-Analysten sahen in der potenziellen Beteiligung von PayPal am Bitcoin-Markt ein Signal für die wachsende Akzeptanz des Mainstreams.

„[Die Nachricht] erweitert sofort die potenzielle Investorenbasis von Crypto um eine Größenordnung“, kommentierte die Datenaggregator-Firma Messari. „PayPal hat weltweit mehr als 300 Millionen Nutzer […] Wie Paul Tudor Jones in seinem Brief vom Mai feststellte, bauen Bullenmärkte auf einem sich ständig erweiternden Universum von Käufern auf“.

Der Aufwärtstrend von Bitcoin geht weiter

BITCOIN-PUMPE

Händler nutzten die PayPal-Erzählung, um den BTC/USD-Wechselkurs während des späten US-Handelstages auf bis zu $ 9.792 zu treiben.

Zu Beginn des Dienstags verlor das Paar einen Teil seiner Gewinne leicht und fiel um 0,55 Prozent auf 9.637 Dollar. Das hielt die führenden Kryptoanalysten jedoch nicht davon ab, sich eine ausgedehnte Aufwärtsbewegung in Richtung 10.000 USD vorzustellen. Ein prominenter Analyst sagte, dass Bitcoin durch die Beibehaltung einer Unterstützungsuntergrenze von über 9.600 $ ausreichend Spielraum für eine weitere Bewegung nach Norden habe.

Das einzige Problem bleibt ein hoher Verkaufsdruck im Bereich von 9.700 bis 10.000 Dollar. Seit dem 6. Mai 2020 hat Bitcoin seit dem 6. Mai 2020 mehr als sieben Mal seine Aufwärtstendenzen aus der genannten Spanne umgekehrt. In einigen Fällen fiel der Preis sogar unter 9.000 $, ein Niveau, das dennoch – wiederholt als anständiger Pullback-Auslöser für Bitcoin diente.

Aber ein Krypto-Händler gab zu, dass die aktuelle Pumpe sich von den vorherigen unterscheidet. Er sagte, er ändere seine kurzfristige Ausrichtung von rückläufig zu zinsbullisch und bemerkte, dass der Bitcoin-Preis in den kommenden Sitzungen die $10.000-Marke durchbrechen werde. Auszüge aus seinen Aussagen:

„Meine Bären-Idee wurde entkräftet, und ich denke, dass diese Sache in einem makroökonomischen Kontext insgesamt bullish aussieht, ich würde argumentieren, dass die Preise wahrscheinlich über 10’500$ liegen werden. An vorderster Front stehen die USA, wenn man bedenkt, dass wir uns mittelfristig nach oben drücken werden.

Die Kommentare bezogen sich auf die wachsende, aber dennoch unheimlich positive Korrelation zwischen Bitcoin und dem S&P 500. Es scheint also, dass die Kryptowährung seit März 2020 im US-Benchmark-Index entweder nach- oder vorausgegangene Gewinne und Verluste verzeichnete. Selbst am Montag schlossen beide Märkte höher.

Währenddessen deuteten Futures, die an den S&P 500 gebunden waren, darauf hin, die US-Sitzung in grün zu eröffnen. Dies verstärkte die Hoffnung von Bitcoin, weiter in Richtung 10.000 Dollar zu klettern.

Den amerikanska Blockchain-leverantören köper 17K gruvriggar för Bitcoin

Baserat i den amerikanska blockchain-värdleverantören har Core Scientific meddelat att de köpte 17,595 enheter bitcoin-gruvmaskiner från Bitmain på grund av sina egna driftsbehov.

Köpet har enligt Core Scientific gjort det till det största när det gäller köpta gruvmaskiner av ett enda blockchain-värdföretag

Företaget har köpt S19 Antminers, Bitmains senaste flaggskeppsmodell för digitala gruvmaskiner. Bitmain tillkännager pris och leveransdatum för sin Antminer S19 Enligt ett officiellt pressmeddelande kommer Core Scientific att distribuera över 17 000 riggar över sina 655 000 kvadratmeter datacentra som ligger i USA under de kommande fyra månaderna.

Core Scientific VD och koncernchef Kevin Turner säger att företaget har börjat testa det första av Bitmains senaste ASIC-gruvarbetare och har sett väsentlig framgång med att öka befintligt hashrat för att uppnå 110 TH / s ± 3%.

„Med marknadslånga långsiktiga kraftkontrakt på plats och de mest kraftfulla gruvarbetare som är klara att distribueras med ett ögonblick, är Core Scientific väl positionerad för att underlätta våra kunders digitala gruvbehov i betydligt snabbare takt än konkurrensen,“ Turner till.

iHodl rapporterade att den kinesiska crypto-gruvjätten nyligen rullade ut sin nya ASIC-enhet Antminer T19 för gruvdrift cryptocurrencies baserad på SHA256-algoritmen, inklusive bitcoin

Argo Mining Investerar 500 000 $ i ZCash Antminer T19 är den tredje medlemmen i företagets senaste serie gruvarbetare. Den når ett hastighet på 84 TH / s ± 3% med en energiförbrukning på 3,150 watt. Prenumerera på vår Telegram-kanal för att hålla dig uppdaterad om de senaste krypto- och blockchain-nyheterna.

Få tillgång till mer än 50 av världens finansmarknader direkt från ditt EXANTE-konto – inklusive NASDAQ, London Stock Exchange och Tokyo Stock Exchange.

DE LAATSTE KEER DAT ER ZO’N SLAPENDE BITCOIN WAS, BEDROEG HET 20.000 DOLLAR.

  • Bitcoin heeft de afgelopen dagen te maken gehad met een intense zwakte…
  • De kopers en verkopers van de digitale activa van de benchmark zijn opgesloten binnen een intense strijd rond $9.000, met beren die vurig proberen om het onder deze essentià „le steun te houden.
  • Hoewel dit niet veel goeds belooft voor de vooruitzichten op korte termijn, blijven de macrovooruitzichten sterk…
  • Een fundamentele metrische net bereikt niveaus niet gezien sinds net voor de intense 2017 rally tot 20.000 dollar.
  • Als de geschiedenis rijmt, kan deze metriek een ongelooflijk positief teken zijn voor de cryptocrisis…

Bitcoin en de geaggregeerde crypto-markt wankelen op dit moment op de rand van een klif.

9.000 dollar is in de afgelopen weken goed ingeburgerd als een noodzakelijk ondersteuningsniveau, en de verkopers proberen BTC vurig onder dit niveau te duwen.

Het is belangrijk om op te merken dat elke duik hier beneden vluchtig is geweest, aangezien de koopdruk in het bovenste gebied van 8.000 dollar vrij intens is.

Als deze steun breekt, is het waarschijnlijk dat de benchmark crypto een enorme neerwaartse beweging zal maken die de trend op korte termijn definieert.

Een metriek die stieren een broodnodige boost kan geven is het aantal slapende Bitcoin. Dit heeft net niveaus bereikt die niet meer gezien zijn sinds de rally tot $20.000 enkele jaren geleden.

BITCOIN’S STIERENZAAK GROEIT ONDANKS DE RECENTE PRIJSACTIE

De recente prijsactie van Bitcoin lijkt niet te wijzen op de onderliggende technische kracht.

Op het moment van schrijven handelt Bitcoin Loophole onder de 1% tegen de huidige prijs van $9.100. Dit markeert een opleving ten opzichte van de recente dieptepunten van $8.900 die gisteren werden vastgesteld.

Voor het eerst in vele weken heeft BTC een aanhoudende doorbraak onder $9.000 gepost. Kopers waren in staat om dit niveau te heroveren, maar het lijkt er nog steeds op dat ze met de dag zwakker worden.

Zoals de Bitcoinist gisteren meldde, blijft de stierengevecht voor Bitcoin echter sterk, vooral vanuit een fundamenteel perspectief.

Een factor die dit opheldert is de stijgende hasjkoers die de cryptocratie de laatste tijd heeft gezien. Dit heeft ervoor gezorgd dat de zogenaamde „Hash Ribbons“ van de crypto een koopsignaal hebben laten knipperen.

SLAPENDE BTC BEREIKT HET NIVEAU VAN DE STIERENRENNEN VAN VÓÓR 2017

Een andere factor die aangeeft dat de cryptografie op dit moment ongelooflijk robuust is, is de hoeveelheid Bitcoin die al meer dan een jaar slapend is.

Volgens gegevens van het analytisch platform Glassnode is 61% van het circulerende aanbod van Bitcoin al meer dan een jaar niet verplaatst. Dit wijst op een sterke neiging onder beleggers om te „hodlen“ – wat ook een boost geeft aan de onderliggende kracht.

Het onderzoeksbureau legt ook uit dat deze metriek eerder is gegroeid vlak voordat de crypto het stierengebied betreedt.

„De laatste keer dat we deze hoeveelheid Bitcoin zagen die in meer dan een jaar niet was verhuisd, was in het begin van 2016 – voorafgaand aan de stierenloop van BTC naar $20.000,“ leggen ze uit.

Seit 2009 ruhende Bitcoin-Adresse bewegt 50 BTC

Es ist wahrscheinlich nicht SatoshiJemand verlegte 50 BTC von einer Bitcoin-Adresse, die seit Februar 2009 nicht mehr angerührt wurde
Bitcoin wurde am 3. Januar 2009 eingeführt
Der Krypto-Währungsmarkt reagierte mit einem schnellen Ausverkauf, stabilisierte sich aber bald

Aktivität aus einer extrem alten Bitcoin-Brieftasche sendet eine Schockwelle durch die Krypto-Gemeinschaft

Die Kryptogeld-Gemeinschaft brummt heute dank Bitcoin-Transaktionen mit BTC, die in den frühesten Tagen von Bitcoin abgebaut wurde. 50 BTC, die der Bitcoin-Blockbelohnung entsprechen, die vor der ersten Bitcoin-Halbierung in Kraft war, wurden heute in zwei Transaktionen bewegt. Zu aktuellen Preisen entsprechen 50 BTC etwa 475.000 US-Dollar.

Als diese Bitcoins ursprünglich abgebaut wurden, waren sie praktisch wertlos, da zu diesem Zeitpunkt keine Märkte für BTC existierten. Bitcoin wurde am 3. Januar 2009 eingeführt, nur etwa einen Monat bevor diese Münzen geprägt wurden.

Der faszinierendste Aspekt dieser Transaktionen ist, dass es sich dabei um eine Brieftasche handelte, die seit Februar 2009 inaktiv war. Laut Antoine Le Calvez, Lead Data Engineer von Coin Metrics, war dies das erste Mal seit 2017, dass BTC aus dem Jahr 2009 ausgegeben wurde.

War es Satoshi? Wahrscheinlich nicht

Die Tatsache, dass diese Münzen 2009 geprägt wurden und bis heute untätig geblieben sind, bedeutet, dass der Besitzer der Brieftasche höchstwahrscheinlich einer der allerersten Anwender von Bitcoin oder vielleicht sogar Satoshi Nakamoto selbst ist.

Obwohl es Spaß macht, über Satoshi Nakamoto zu spekulieren, scheint es nicht viele Beweise dafür zu geben, dass die Brieftasche, die für die beiden Transaktionen verantwortlich war, Satoshi gehörte. Der Block, aus dem diese Münzen stammten, gehörte nicht zum „Patoshi“-Muster, das oft verwendet wird, um festzustellen, welche Bitcoin-Blöcke von Satoshi Nakamoto abgebaut wurden. Es sollte jedoch bedacht werden, dass das „Patoshi“-Muster keinen schlüssigen Beweis dafür darstellt, wer einen bestimmten Bitcoin-Block abgebaut hat.

Hier ist, was das beliebte Mitglied der Krypto-Community, Nic Carter, zu den beiden Bitcoin-Transaktionen zu sagen hatte, die heute bekannt wurden:

Nic Carter
Antwort an @nic__carter
Denken Sie daran, dass es im Grunde unmöglich ist, zu beweisen, dass Satoshi diese Münzen _nicht_ abgebaut hat, aber die beste Forschung, die wir haben, legt nahe, dass Satoshi eine bestimmte Menge von Blöcken abgebaut hat, von denen dies nicht einer ist.

Sergio Demian Lerner
Auf @zackvoell @lopp antworten
Danke. Es ist sehr rustikal. Es braucht eine Suchfunktion.

Da haben Sie Recht. Block 3654 ist es nicht im Patoshi-Muster.

nic carter
Hier ist eine Visualisierung des Patoshi-Musters mit dem Block, der gerade ausgegeben wurde. Die Blöcke, von denen angenommen wird, dass sie Satoshi sind, haben ein bestimmtes Muster in der Nonce, das dieser Block nicht hat

Auf jeden Fall löste die Bewegung der BTC, die 2009 abgebaut wurde, eine kurze Panik auf den Märkten für Krypto-Währungen aus. Der Preis von Bitcoin fiel innerhalb einer Stunde von 9.750 $ auf 9.450 $, hat sich aber seither wieder auf etwa 9.550 $ erholt.

Ihr Wegweiser zu den besten deutschen Mobile Casinos

Im Jahr 2020 sind deutsche Spieler gut an das mobile Casino-Glücksspiel gewöhnt, mit hunderten von Top-Slots und Tischspielen wie Blackjack und Roulette, die auf Smartphones und Tablets um echtes Geld gespielt werden können. Um Ihnen zu helfen, sofort mit dem Spielen zu beginnen, hat das CardsChat-Team die besten deutschen mobilen Casino-Websites und Apps für mobiles Spielen auf iOS und Android in eine Rangliste aufgenommen, die auch die Optionen für Windows-Telefone und BlackBerry auflistet.

  • Genießen Sie das Echtgeld-Glücksspiel mit deutschen Mobile-Casino-Apps
  • Lernen Sie die schnellsten und besten mobilen Glücksspielseiten kennen
  • Mobile Casinos finden, die mit den meisten Geräten kompatibel sind

Smartphone Gambling ist führend

Das Spielen von Echtgeld-Casinospielen auf Ihrem Smartphone ist so wunderbar, wie es sich anhört. Tatsächlich gibt es tonnenweise deutsche mobile Casino-Websites zur Auswahl. Die Aussicht, Ihr Spiel auf Ihrem Samsung Galaxy , iPad oder iPhone über eine Android- oder iOS-Applikation verfeinern zu können, ist ziemlich groß. Aber nicht alle mobilen Glücksspiel-Apps sind ausschließlich für deutsche Online-Casinospieler entwickelt worden. Einige bieten ein anständiges Gameplay, aber es fehlen die Einzahlungsoptionen, die deutsche Mobile-Casino-Spieler verlangen. Inzwischen haben andere das Bankgeschäft geregelt, aber ihre laxe Sicherheit ist alarmierend.

Woher wissen Sie also, wo Sie die besten deutschen Mobile-Casino-Apps finden? Glücklicherweise haben unsere Experten die harte Arbeit bereits für Sie erledigt. Wir haben sie alle gründlich getestet und freuen uns, unsere Ergebnisse mit Ihnen zu teilen. Erfahren Sie, welche Seiten am besten sind und welche Sie meiden sollten.

Wie Sie ein deutsches mobiles Spitzencasino identifizieren

Mobiles Glücksspiel gibt es schon seit Jahren, aber heute ist es weiter fortgeschritten als je zuvor.

Wenn das Finden einer mobilen Casino-Anwendung einfach klingt, ist es das auch. Tatsächlich gibt es Hunderte davon. Aber das bedeutet nicht, dass Sie in irgendeinem beliebigen Spielsaal spielen sollten. Durch unsere Recherchen und Überprüfungen haben wir herausgefunden, dass gut 95% der deutschen Smartphone-Casinos es überhaupt nicht wert sind, gespielt zu werden.

Bevor wir in Erwägung ziehen können, Ihnen Glücksspiel-Apps zu empfehlen, müssen diese mehrere Schlüsselkriterien erfüllen. Wenn ein Ort in den folgenden Kategorien keinen hohen Rang einnimmt, werden wir ihn nicht empfehlen. So einfach ist das.

  • Banking – Unsere Top-Auswahl bietet viele verschiedene Einzahlungs- und Abhebungsmethoden, so dass es einfach ist, sich anzumelden.
  • Sicherheit – Wir betrachten Sicherheitsmaßnahmen wie Software und Verschlüsselung und bewerten Zertifikate und Lizenzen bei der Auswahl von Casinos.
  • Spielauswahl – Casinos mit hunderten von Spieloptionen in verschiedenen Kategorien stehen in den meisten unserer Rezensionen an erster Stelle.
  • Kundensupport – Unsere Top-Picks bieten mehrere Kontaktmethoden und hilfreiche und leicht zugängliche Supportmitarbeiter zu jeder Zeit.
  • Auszahlungszeiten – Niemand wartet gerne wochenlang, um Geld abzuheben, weshalb wir uns so sehr auf Casinos konzentrieren, die schnelle Auszahlungszeiten anbieten.
  • Mobilfunk-Kompatibilität – Casinos, die Kompatibilität mit den wichtigsten Geräten wie iPhones, iPads, Androids, Blackberrys und Windows-Telefonen bieten, ist etwas, das wir suchen.

Schneller Zugang zu den besten deutschen Mobile Online Casinos

Bei CardsChat.com haben wir alle Kästchen für mobile Wetten im Vereinigten Königreich angekreuzt, damit Sie es nicht tun müssen. Wir haben unsere Liste der besten deutschen mobilen Kasino-Websites eingegrenzt, um Ihnen Auswahlmöglichkeiten zu bieten, die Ihr Vertrauen verdienen. Seien Sie sicher, dass Ihr Geld und Ihre persönlichen Daten sicher sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Tonnen von Online-Spielautomaten, Blackjack, Video Poker und Roulette-Spielen zur Auswahl haben. Seien Sie sicher, dass Sie Ihr Geld problemlos ein- und auszahlen lassen können.

Sehen Sie sich noch mehr Echtgeld-Casinospiele an, die Sie online spielen können:

  • Online-Schlitze
  • Roulette
  • Blackjack
  • Videopoker
  • Baccarat
  • Craps
  • Keno

Wir testen und vergleichen Dutzende von Websites für Ihr Telefon, um für Sie die besten zu finden. Unsere Meinungen zählen, und unsere Vergleiche und Bewertungen sind konkurrenzlos. Alles, was Sie brauchen, ist eine schnelle Anmeldung, um Echtgeld-Casinobonusse (auch ohne Einzahlungsboni) oder Gratisdrehungen zu erhalten. Melden Sie sich also an und haben Sie Spaß, vor allem unterwegs.

Wie funktionieren mobile Casinos?

Da der Ansatz zum Online-Glücksspiel in Deutschland sehr liberal ist, finden Sie möglicherweise mobile Casino-Apps und Spiele, die für die Nutzung auf iPhone, iPad, Android usw. verfügbar sind. Dies ist anderswo in der Welt oft nicht der Fall, wo mobile Casinos in der Regel in Form von reaktionsschnellen Websites angeboten werden.

Dennoch sind diese mobilen Sites selbst in Deutschland häufiger als Apps, weil sie für Softwareanbieter einfacher zu warten sind, anstatt viele verschiedene Apps auf verschiedenen Plattformen aktualisieren und verbessern zu müssen.

Mobile Casino-Sites sind so konzipiert, dass sie ähnlich wie Apps funktionieren, und können der Bequemlichkeit halber sogar auf dem Startbildschirm eines Geräts hinzugefügt werden.

Kann ich Spiele um echtes Geld spielen?

Ja! Das Großartige an der Legalität des Glücksspiels im Deutschen ist, dass es sehr einfach ist, um echtes Geld zu spielen, ohne dass man, vorausgesetzt, man spielt an einem sicheren Ort, über eine Pechsträhne an den Tischen hinaus ein Risiko eingeht.

Wenn Sie es vorziehen, einfach nur ein Gefühl für ein bestimmtes Spiel zu bekommen, können Sie in den meisten mobilen Casinos auch zum Üben spielen, ohne eine Einzahlung leisten zu müssen. Wählen Sie einfach „zum Spaß“ oder „zum Üben“, wenn Sie aufgefordert werden, zu wählen, ob Sie um echtes Geld spielen möchten oder nicht.

Welche Spiele funktionieren gut auf Mobiltelefonen?

Es ist sehr einfach, Slots-Titel für die Verwendung auf mobilen Geräten zu portieren, daher haben sich die meisten Anbieter von Online-Casino-Software dafür entschieden, sich auf den Aufbau von Bibliotheken mit mobilfreundlichen Slots zu konzentrieren.

Im Vergleich dazu gibt es normalerweise nicht so viele Blackjack- und Roulettespiele, da diese etwas schwieriger in mobiler Form nachzubilden sind. Dennoch werden Sie in den meisten mobilen Casinos oft ein paar Tischspiele finden, und wir erwarten, dass Sie mit zunehmender Verbesserung der Smartphone-Technologie mehr sehen werden.

Was sind die besten Optionen für deutsche Spieler?

Deutsche Spieler haben großes Glück, dass sie in der Lage sind, in einer großen Anzahl von Online-Casinoseiten und mobilen Casinos zu spielen. Wir sind hier, um Ihnen dabei zu helfen, diese Auswahl etwas einzugrenzen und Ihren Lieblingsplatz bzw. Ihre Lieblingsplätze zum Spielen zu finden.

Die meisten der Top-Sites, die wir den Briten empfehlen, haben ein mobiles Angebot, entweder in Form einer App oder einer reaktionsfähigen Site, und Sie können auf ihren mobilen Versionen normalerweise dasselbe Konto wie auf ihren Hauptsites verwenden.

Suchen Sie sich einfach eine der Sites aus, von denen wir glauben, dass sie für deutsche Spieler am besten geeignet sind, und genießen Sie sie.

Kann ich einen Willkommensbonus bekommen?

Auf jeden Fall. Praktisch jede Online-Casino-Website bietet neuen Spielern einen Willkommensbonus – sehen Sie sich einfach unsere Rezensionen an, um den besten zu finden – und, sofern eine Website es Spielern ermöglicht, sich auf einem Handy anzumelden, anstatt sie dazu auf ihrer Hauptseite zu bewegen, können Spieler auf diesen Geräten diese auch beanspruchen.

Achten Sie nur darauf, einen beliebigen Promo-Code einzugeben oder dabei den richtigen Link zu verwenden, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Bonus beanspruchen können. Wenn Sie aus irgendeinem Grund keinen Bonus für eine Website finden können, die Sie ausprobieren möchten, kommen Sie einfach auf diese Seite zurück, und wir werden Sie zu einer anderen Top-Website weiterleiten, die einen solchen hat.

Wie kann man am besten einzahlen?

Spielern in Deutschland steht eine riesige Auswahl an Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, darunter oft auch PayPal (das in vielen anderen Ländern nicht für Online-Glücksspiele zur Verfügung steht).

Welche Methode Sie bevorzugen, hängt davon ab, was Sie sich von einer Zahlungsoption wünschen: Digitale Dienste wie E-Wallets beispielsweise ermöglichen es Ihnen, die Ausgaben für Glücksspiele von Ihren anderen Ausgaben getrennt zu halten und ermöglichen in der Regel schnellere Ein- und Auszahlungen.

Wenn Sie jedoch etwas mehr ein Traditionalist sind, könnten Sie es vorziehen, Ihre Kreditkarte zu benutzen, wenn Sie es bereits gewohnt sind, sie online zu benutzen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie, solange eine Website sicher ist – und wir arbeiten ständig daran, dass die von uns empfohlenen Websites sicher sind -, mit jeder beliebigen Zahlungsmethode auskommen.

Sind Kasinospiele datenintensiv?

Moderne Slots-Titel mit 3D-Grafiken und Animationen können etwas datenintensiv sein. Wenn Sie also eine relativ kleine Datenmenge haben, empfehlen wir Ihnen, das Spiel Ihrer Wahl eine gewisse Zeit lang zu spielen und zu überprüfen, wie viele Daten Sie verwendet haben.

Je nachdem, wie viel Sie zu spielen beabsichtigen, können Sie dann ausrechnen, ob Sie einen signifikanten Einfluss auf Ihre Datenmenge haben werden oder nicht. Fürs Protokoll: Wir glauben nicht, dass die meisten Casino- oder Mobile-Poker-Spieler mit nur ein wenig Gelegenheitsspiel eine große Delle in ihrem Taschengeld verdienen werden, es sei denn, ihre Datenobergrenze ist sehr niedrig.

Registrierung der Bitcoin Association Schweiz

Registrierung der Bitcoin Association Schweiz bekräftigt Schweizer kryptofreundliche Kennzeichnung

Die Registrierung der Bitcoin Association Switzerland wird als Erfolg der kryptofreundlichen Politik des europäischen Landes gewertet. Kürzlich wurde die Bitcoin Association als gemeinnützige Organisation in Zürich, Schweiz, registriert, was ihren Ruf als vertrauenswürdige BTC-Einheit, die in der Lage ist, die Bitcoin-Flagge weltweit zu tragen, weiter stärken würde.

Kürzlich hat das Land kryptofreundliche Richtlinien laut Bitcoin Evolution

Die Schweizer Vorschriften sind streng und haben daher in den Augen der Krypto-Gemeinschaft einen hohen Wert. Kürzlich hat das Land kryptofreundliche Richtlinien laut Bitcoin Evolution erlassen, um mehr Blockchain-, DLT-basierte und Kryptofirmen anzuziehen. Die Registrierung der Bitcoin Association Switzerland würde ihr sicherlich helfen, das BTC-Evangelium in der ganzen Welt glaubwürdiger zu predigen.
Registrierung der Bitcoin Association Switzerland zur Erhöhung ihrer Sichtbarkeit

Die Schweiz hat schon immer ein Etikett mit vertrauenswürdigen Finanzdienstleistungen getragen. Die Registrierung der Bitcoin Association Switzerland dürfte von demselben Etikett profitieren und damit ihre Sichtbarkeit erhöhen. Darüber hinaus hat die Organisation die Sache der Kryptographie weltweit aktiv gefördert, indem sie Lobbyarbeit für kryptographische Rechts- und Compliance-Fragen betreibt.

Halbierung der Bitmünze: Investoren besorgt über einen möglichen Dump

Die durch die Registrierung gewonnene Anerkennung würde ihr helfen, sich für ihre soziale Krypto-Angelegenheit einzusetzen. Es ist ein Schritt vorwärts durch die Organisation, um das Bewusstsein für die Blockkette zu erhöhen, auf die Annahme des Kryptos zu drängen und Unterstützung für das Kryptosystem in den gesetzgebenden Kreisen zu erzeugen.

Die wohlwollenden Bemühungen der Bitcoin Association sind von der Gemeinschaft nicht unbemerkt geblieben. Seine Unterstützung für die technische Infrastruktur, Krypto-Politik, politische Rahmenbedingungen, Konferenzen und Schulungen genießt weltweit hohes Ansehen. Sie hat aktiv mit verschiedenen Regierungen zusammengearbeitet, um Fragen der Kryptopolitik zu lösen.

Die Registrierung der Bitcoin Association Switzerland würde all diesen Aspekten mehr Glaubwürdigkeit verleihen und den Weg für eine weitere Zementierung der Blockchain-Cause ebnen. Am wichtigsten wäre, dass die Finanzzaren nun den aufsteigenden Bereich der virtuellen Währung erkennen und zur Kenntnis nehmen würden.
Aufstieg kryptofreundlicher Nationen

Inzwischen erkennen mehr Länder das Potenzial von Kryptowährungen und verteilter Ledger-Technologie. Die Schweiz ist bekannt für ihre kryptofreundliche Politik, die darauf abzielt, mehr innovative Unternehmer anzuziehen. Es ist keine Überraschung, dass eine fortschrittliche Organisation wie die Bitcoin Association eine Schweizer Adresse gewählt hat.